EuGH Urteil: Die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung kommt

EuGH Urteil: Pflicht zur Arbeitszeiterfassung

EuGH Urteil: Die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung kommt

Der europäische Gerichtshof hat es heute Morgen entschieden: Arbeitgeber in der EU müssen künftig die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter erfassen. Was bisher nur für Überstunden galt, wird dadurch auf die gesamte Arbeitszeit ausgeweitet.

Gepostet: 14. Mai 2019

Autor: Sarah Thum

Kategorie:  Human Resources

Lesezeit: 1 Minuten

Warum eine Pflicht zur Arbeitszeiterfassung?

Die Arbeitszeiterfassung soll gewährleisten, dass die zulässige Arbeitszeit der Mitarbeiter nicht überschritten wird und damit die Arbeitnehmerrechte laut EU-Richtlinien und EU-Grundrechtcharta gewahrt bleiben. Die Pflicht soll damit zu einem zusätzlichen Arbeitnehmerschutz beitragen. Bisher gab es in Deutschland – ebenso wie in vielen anderen Ländern – nur eine Pflicht zur Erfassung der Überstunden, nicht aber der gesamten Arbeitszeit. Dies reiche laut dem aktuellen Urteil des europäischen Gerichthofs nicht aus. Dieser setzte daher jetzt eine systematische Pflicht zur Arbeitszeiterfassung durch.

EuGH Urteil: Der Hintergrund des Urteils

Dem Urteil vorausgegangen ist eine Klage mehrerer spanischer Gewerkschaften gegen einen Ableger der Deutschen Bank. Das Ziel war die Verpflichtung der Bank, die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter zu dokumentieren. Die Gewerkschaften wollten damit sicherstellen, dass Überstunden dort auch als Überstunden anerkannt werden und die Mitarbeiter ihre Arbeitszeit nicht regelmäßig überschreiten.

Pflicht zur Arbeitszeiterfassung: Was müssen Unternehmen jetzt tun?

Das Urteil kann durchaus große Auswirkungen auf die Prozesse deutscher Unternehmen haben. Denn noch lange nicht alle Unternehmen erfassen bislang die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter. Wie genau das Urteil in Deutschland umgesetzt werden wird, ist derzeit jedoch noch nicht klar. Unternehmen tun sich aber sicher gut daran, sich schon einmal mit der Zeiterfassung zu beschäftigen. Welche Möglichkeiten es hier gibt, können Sie in unserem Blogbeitrag „Arten der Zeiterfassung“ nachlesen.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich rund um die Zeiterfassung in einem unverbindlichen Gespräch!

Wie ist Ihre Einschätzung zur neuen Pflicht der Arbeitszeiterfassung? Wir sind gespannt auf Ihre Meinung und freuen uns auf den Austausch in den Kommentaren.

Lesen Sie mehr zum EuGH-Urteil hier auf dem Blog über die Auswirkungen sowie die Vor- und Nachteile des Urteils.

Bildquelle: Brad Neathery

Sie wollen keinen Blogbeitrag mehr verpassen?

Zur Newsletteranmeldung
Whitepaper-Titel - EuGH-Urteil zur Zeiterfassung - Hintergründe, Auswirkungen, Chancen

EuGH-Urteil: Das müssen Sie jetzt wissen – Hintergründe, Auswirkungen & Chancen

Wir haben alle wichtigen Informationen rund um das aktuelle EuGH-Urteil für Sie in einem übersichtlichen Whitepaper gesammelt. Angefangen von den Hintergründen des Urteils, über die Auswirkungen sowie die Vor- und Nachteile einer Zeiterfassungspflicht bis hin zu verschiedenen Arten der Zeiterfassung. Sichern Sie sich jetzt Ihre Zusammenfassung des EuGH-Urteils!

Zum Whitepaper
2019-07-23T10:25:03+02:00

Möchten Sie uns dazu etwas sagen?