Accenon

ACCENON

1996, in einer Zeit lange vor facebook, YouTube und SMS, als es noch Telefonzellen und Videorekorder gab und Steve Jobs Berater bei Apple wurde, in dieser Zeit wurde in Leingarten bei Heilbronn, am Fuße des Heuchelbergs, aus einer Idee eine kleine Softwarefirma.

Heute, gut zwei Jahrzehnte später und ein Jahrtausend weiter, hat sich genau diese Softwarefirma, mit viel Herzblut, schwäbischer Bodenständigkeit und Fleiß, aber auch innovativem Know-How und stetig wachsender Expertise zu einer bundesweit vertretenen Top-Adresse, vor allem im Bereich Zeiterfassung, entwickelt.

Sie sind anders, als die anderen. Das wissen wir und darauf sind wir ausgerichtet. Sie sind Personaler einer Tausend-Mann-Firma, der Bäcker um die Ecke, Geschäftsführerin eines Familienunternehmens, ein selbständiger Speditionsunternehmer oder vielleicht ein neugieriger Mitbewerber, das wissen wir nicht. Wir wissen jedoch, dass wir Ihnen unabhängig von Ihrer Betriebsgröße und Ihrer Branche eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung, Maschinendatenerfassung sowie Personaleinsatzplanung anbieten können.

Wir sind anders, als die anderen. Wir sind nicht perfekt und wir versprechen Ihnen ganz bestimmt nicht das Blaue vom Himmel. Denn wir sind detailverliebte Realisten aber auch Mensch gebliebene Profis mit genügend Erfahrung um zu wissen, dass nicht immer alles so läuft wie geplant. Doch genau dann trumpft unsere unvergleichbare Art und Weise mit der wir jeder Herausforderung entgegen treten, und zwar mit dem unabdingbaren Ziel der begeisternden Umsetzung. Fertige Lösungen aus der Schublade haben wir keine und schwäbischen Geiz finden wir nur manchmal geil. Bei uns werden Sie exakt die Software bekommen, die zu Ihnen passt. Nicht mehr und nicht weniger. Ohne unnötigen Ballast und ohne Kompromisse. Und vor allem mit der stets vorhandenen Möglichkeit mit Ihnen zu wachsen und an Ihre sich damit ändernden Bedürfnisse anpassbar. Ach und teuer? Sie werden überrascht sein!

Vision

"Wenn einer allein träumt, bleibt es ein Traum.
                                                      Träumen wir aber alle gemeinsam, wird es Wirklichkeit." (Dom Hélder Câmara)

Unsere Vision ist es, einen herausragenden Wiedererkennungswert zu schaffen, welcher sich einzig und allein durch begeisterte Kunden, stabile Partnerschaften und motivierte Mitarbeiter auszeichnet. Dazu gehört, dass wir weiterhin durch innovative Business-Lösungen in Verbindung mit einzigartigem Service unseren überdurchschnittlichen und leistungsstarken Standard wahren. Diesen Standard zu wahren bedeutet dabei allerdings alles andere als ein Stillstand. Dynamischer Wachstum, Ausbau und Stärkung von Partnerschaften, sowie erlesener aber stetiger Zuwachs zu unserer ACCENON-Familie stehen an erster Stelle.

Philosophie

Unsere Kultur ist gezeichnet von Professionalität, Beständigkeit und Innovation. Auch Eigeninitiative und Eigenverantwortung gehören bei uns stets mit dazu. Jeder einzelne trägt in unserer ACCENON-Familie seinen Teil bei: Fairness, Respekt und Vertrauen sind hier wichtige Kern-Aspekte. Alle diese Werte prägen sowohl unser Team und unsere Arbeitsweise, als auch die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und unseren Partnern.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bedeutet sowohl die Bedürfnisbefriedigung jetziger und zukünftiger Generationen als auch die Bedürfnisbefriedigung aller anderen zeitgleich existierenden ethnischen Gruppen zu gewährleisten. Nachhaltigkeit also nicht nur im Sinne der Wirtschaft, sondern auch im Sinne unserer Umwelt und unserem menschlichen Umfeld gegenüber spielt bei uns, in unserem täglichen Denken und Handeln eine besonders große Rolle, erst recht da wir uns als Unternehmen unserer sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst sind. Dabei reicht unser aktiver Beitrag von der Unterstützung regionaler und biologischer Landwirtschaft bis hin zu Patenschaften von Waisenkindern in Chile, Bolivien und Indien. Ergonomische Sitz-Steh-Arbeitsplätze und Lauftreffs fördern die Gesundheit unserer Mitarbeiter - und obendrein sollen die neuen Job-Fahrräder auch einen Beitrag zur Schonung der Umwelt leisten.  think twice! think eco! think social!